Häufige Fragen

... und ihre Antworten

Mixups! ist ein junges Startup mit einer bahnbrechenden Idee, das sich aktuell auf den Start fokussiert.

Was ist Mixups!?

Zentrales Element von Mixups! ist unsere sehr leicht zu bedienende, kinderfreundliche App. Hiermit können auf spielerische Art und Weise Fantasiefiguren erschaffen werden: von der zauberhaften Prinzessin mit Meerjungfrauenschwanz, über die gefährliche Dinosaurier-Drachenmischung, bis hin zur megastarken Superheldin. Die fertige Kreation kann dann als physische Spielfigur bestellt werden. Mit den fantasievollen Kulissen, passenden Accessories und anderen Fabelwesen lassen sich ganze Welten erschaffen. Die Fantasie bekommt ein Zuhause.

Was macht Mixups! besonders?

Genau wie die Fantasie der Kinder ist auch Mixups! grenzenlos. Digitale und physische Welt werden auf einzigartige Weise kombiniert – je nach Lust, Laune und den vorhandenen Spielmöglichkeiten mal nur online, mal nur offline und manchmal auch beides zusammen. Ständig werden neue Charaktere, neue Accessories und Welten ergänzt. Und die Kinder können sogar ihre eigenen Zeichnungen zum Leben erwecken. Die physischen Figuren sind hochwertig verarbeitet und ökologische NACHHALTIGKEIT wird bei uns gross geschrieben. Alles ist einfach zu handhaben: die App, die Website und die Figuren selbst. Der Spaß steht im Vordergrund.

Wo steht Mixups!?

Wir programmieren gerade die App mit allen dazugehörigen Funktionen. Anfang Q4/2021 soll die App starten und im Laufe dieses Quartals werden auch die ersten Kinder ihre eigens gestalteten Fantasiefiguren in den Händen halten. Starten werden wir übrigens in Deutschland, weitere Länder folgen zeitnah.

Wann kann man bestellen?

Neben der Programmierung der App werden derzeit die Produktion und Logistik organisiert. Ab Q4/2021 werden die ersten Boxen bzw. Fantasiefiguren ausgeliefert. Es dauert also nicht mehr lange.

Was bedeutet eigentlich Mixups!?

Das ist eigentlich ganz einfach: „Mixup“ kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „alles auf den Kopf stellen,“ „etwas durcheinander bringen“ – es anders machen als „normal“, es auch mal anders machen als die anderen! Dinge miteinander mischen, die normalerweise nicht zusammengehören: z.B. Farben, Formen, Muster, Welten und Themen. Frei nach Pippi Langstrumpf „Wir machen uns die Welt (widdewidde) wie sie uns gefällt!“

In welchen Ländern ist Mixups! verfügbar?

Wir starten mit Deutschland und beliefern von dort aus auch andere europäische Märkte. Nach und nach folgen eigene Länderauftritte in weiteren europäischen Märkten. Mittel- bis langfristig kommt Mixups! in alle großen, internationalen Märkte.

Für welche Altersgruppen ist Mixups! gedacht?

Mixups! wendet sich zunächst an Mädchen und Jungs zwischen ca. 3 und 11 Jahren. Zu einem späteren Zeitpunkt folgen auch ältere Zielgruppen.

Bild: AJ Jefferies, https://www.instagram.com/moonjam3d

Bald bist Du sowas von up2date ... Jetzt unseren Newsletter abonnieren